Facebook

Unsere Aufgabe ist es
für Menschen Wohnraum und
neue Perspektiven zu schaffen

Die FTS-Care GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen zu helfen, die gesellschaftlich benachteiligt und von gleichberechtigter Teilhabe ausgeschlossen sind. Die Gemeinschaftsunterkünfte der FTS-Care bieten Schutzräume und Hilfen für Wohnungslose, Frauen, Kinder und Jugendliche aus einem gewalttätigen Umfeld sowie geflüchteten Menschen aus Kriegsgebieten.

Ein Raum zum Leben
und ein Sprungbrett ins Leben

Die FTS-Care Sozialdienste setzen sich aus Sozialbetreuern, Sprachmittlern, Sozialpädagogen und Ehrenamtskoordinatoren zusammen. Sie erhalten regelmäßige Schulungen in einer Bildungseinrichtung, um so Hilfestellungen zu leisten, welche nicht nur temporär, sondern den Menschen nachhaltig in ein selbstständiges von Selbstbestimmung und Individualität geprägtes Leben verhelfen.

Individuelle
Betreuung

Wir begleiten Menschen
in ein neues Leben

Unsere Betreuung ist allumfassend und soll neben der Grundversorgung des täglichen Lebens wie Obdach und Nahrung, Hilfe zur Selbsthilfe geben – stets unter der Berücksichtigung der Individualität jedes Bewohners. Eine gelingende psychosoziale Beratung und Betreuung ist die Grundvoraussetzung für die Heranführung an den deutschen Arbeitsmarkt in Form von Bildung und marktorientierenden Aus-, Fort- und Weiterbildungen. Dies ebnet den Weg in die Einführung unserer deutschen Gesellschaft.

Ein Netzwerk aus
Partnern und Helfern

Zusammen mit unseren Partnern bilden wir eine einheitlich Kompetenzbrücke für die aktuell gesellschaftlichen Probleme. Durch ein effizientes Management, fortschrittlicher Technologie und zeitgemäßen Arbeitsprozessen fördern wir so die Effizienz in unseren Einrichtungen und unserer Mitarbeiter.